Termine

Unsere nächsten Auftritte:

  • Melodiva & Philomoniker, zwei gemeinsame Konzerte am 3. und 4. Februar 2018 im Zunfthaus München
  • Wir sind Mitveranstalterinnen des 14. Chorfestivals „Various Voices“ am 9.-13.5.2018 im Gasteig mit ca. 80 Chören und 2.500 SängerInnen aus Europa und darüber hinaus. Mehr zu dem Festival unter Varios Voices 2018

Unsere vergangenen Auftritte:

9. Juli 2017 Chormatinee im Botanischen Garten München mit: the Munich International Choral Society, den Philhomonikern und dem Regenbogenchor München
8. Oktober 2016
Monaccord-Konzert der Münchner schwul-lesbischen Chöre „Steps to Various Voices“ im Carl-Orff-Saal/Gasteig
5. August 2016, Amsterdam
Gastauftritt in Amsterdam 4.-7.8.2016 im Concertgebouw Europride 2016 Amsterdam
16. Oktober 2015
, München
Jubiläumsprogramm „Ein Zyklus ist vorüber – Melodiva forever young“ mit den RHEINTÖCHTERN aus Köln im Technikum
17. Oktober 2015, München
Jubiläumsprogramm „Ein Zyklus ist vorüber – Melodiva forever young“mit den WEIBRATIONS aus Karlsruhe im Technikum
7. Februar 2015, Ulm
„Santa Melodiva – Cowgirls kennen keine Gnade“ im Stadthaus Ulm, Münsterplatz 2
4. Oktober 2014, München:
„Santa Melodiva – Cowgirls kennen keine Gnade“ im Wirtshaus im Schlachthof
9. Feburar 2014, Fürth: “Santa Melodiva – Cowgirls kennen keine Gnade” in der Comödie Fürth
14. Dezember 2013
, München: „Santa Melodiva – Cowgirls kennen keine Gnade“ im Wirtshaus im Schlachthof in München.
9. November 2013: Premiere unseres neuen Programms „Santa Melodiva – Cowgirls kennen keine Gnade“ im Theaterzelt „Das Schloss“ in München. Danach Premierenparty: Melodiva trifft DJane Eléni – GROSSES Frauenfest von DJane’s Delight.
13. Juli 2013 in der Comedia Theater Köln: Gemeinsames Konzert mit dem Kölner Lesbenchor „Rheintöchter“ – unsere erste Show in Köln!
1 Juni 2013: Auftritt bei SIRENA, dem Süddeutschen Lesbisch-Schwulen Chorfestival in Nürnberg
19. Mai 2013, 20:30 Uhr, Theaterzelt „Das Schloss“: Auftritt im Rahmen des Lesbenfrühlingstreffens in München
17. November 2012 in Karlsruhe:
Konzert in der Karlsburg in Karlsruhe-Durlach zusammen mit unserem „Schwesternchor“ den WEIBrations
9. Juni 2012:
Auftritt am ersten Konzertabend des Lesbisch-Schwule Chorfestivals „Saarqueerele“ in Saarbrücken.
In der Juni-Ausgabe der „NEUE CHORZEIT“, der Zeitschrift des Deutsche Chorverbands wurde dem Festival sogar ein ganzer Artikel gewidmet -> reinschauen!
19. Februar 2012: Auftritt mit unserem Programm „Die wundersame Reise der Alice M.“ in der Comödie Fürth.
09. Oktober 2011: Auftritt beim großen jährlichen Monaccord-Konzert der Münchner lesbisch-schwulen Chöre im Theater Leo17 – diesmal unter dem Motto „Rosa Waldeslust“.
26. März 2011 in Ulm : Wir durften unser aktuelles Programm „Die wundersame Reise der Alice M.“ im Stadthaus in Ulm aufführen – vielen lieben Dank an den Frauentreff Ulm für die tolle Organisation!
30. November 2010 – Benefizkonzert zum Welt-Aidstag im Amerikahaus: Die fünf Münchner Monaccord-Chöre gaben zugunsten der Münchner Aidshilfe ein Benefiz-Konzert zum Welt-Aidstag. Mit dabei waren neben Melodiva die Miss Stücke, Regenbogenchor, Lilamunde Lesbenvokal, Melodiva und die Philhomoniker.
23. Oktober 2010 Regensburg im Gloria Kulturtheater
01. Oktober 2010 München in der Pasinger Fabrik: „Die wundersame Reise der Alice M. – Melodiva goes Wunderland“
16. Juli 2010 
in München im Freiheiz: „Die wundersame Reise der Alice M. – Melodiva goes Wunderland“
20., 27. und 28. März 2010, München, Premiere und weitere Aufführungen von  „Die wundersame Reise der Alice M. – Melodiva goes Wunderland“ im Theaterzelt Das Schloss
4. Oktober 2009, Auftritt bei dem Konzert „Zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ im Münchner Prinzregententheater, veranstaltet vom Münchner Sängerkreis
Einen Artikel über dieses Konzert findet ihr hier im Lesbenportal „LesBay – out & in“.
14. März 2009, gemeinsamer Auftritt im Theaterzelt „Das Schloss“, München, mit den Weibrations, unserem wunderbaren Schwestern-Chor aus Karlsruhe
19. Oktober 2008,“Rosa Lippen soll man küssen“, gemeinsamer Chorabend mit allen fünf lesbisch-schwulen Münchner Chören im Theater LEO17. Mehr Infos unter www.monaccord.de
20. Juli 2008, Kurzprogramm im „Kulturbiergarten“ am Sendlinger Tor im Rahmen des Altstadtringfestes der 850-Jahr-Feier der Stadt München.
24. Mai 2008, Stuttgart: Auftritt bei Südluscht, süddeutsches lesbisches und schwules Chorfestival im Kulturhaus Arena, Stuttgart
3. November 2007, Karlsruhe: Gemeinsames Konzert mit unserem Partnerchor „Weibrations“ aus Karlsruhe im Tollhaus.
29. September 2007: wegen großer Nachfrage traten wir nochmals mit unserem Programm „Singen kann tödlich sein!“ in München auf – diesmal im Schlachthof.
19. Mai 2007, Zürich: Wir waren mit dem Programm „Singen kann tödlich sein!“ beim „Warmen Mai“ in Zürich zu Gast; Auftrittsort: Miller´s Studio.
18., 23. und 25. März 2007: Premiere und weitere Aufführungen von „Singen kann tödlich sein!“ im Theaterzelt Das Schloss in München
1. Dezember 2006: „United we stand“ Benefizkonzert am Welt-Aids-Tag zugunsten der Münchner Aidshilfe zusammen mit den Chören Lilamunde, Philhomoniker, Regenbogenchor und den Incognitos im Amerikahaus, München
15.-18. Juni 2006: Monaccord-Festival in München:
Zusammen mit den beiden anderen Münchner Chören Lilamunde Lesbenvocal und Philhomoniker haben wir vom 15.-18.6.2006 zum süddeutschen lesbisch-schwulen Chorfestival „Monaccord“ eingeladen.
10. September 2005: Melodiva tritt zusammen mit Lilamunde Lesbenvocal und den Philhomonikern im Rahmen von „QueerBeet“ auf der Bundesgartenschau in München auf und gibt eine musikalische Rosenprämierung zum Besten.
2003: „Die 3 Chöre“ mit Lilamunde Lesbenvocal und den Philhomonikern im Volkstheater in München
2002: „Sing out to the world“ im Rahmen der Gay Games in Sydney im Opernhaus von Sydney
2001: Various Voices in Berlin im Haus der Kulturen